Frankfurt - academic experience Worldwide e.V.

Frankfurt

Frankfurt ist der Gründungsort von aeWorldwide. Hier läuft seit Dezember 2013 das Pilotprojekt. Alle bisherigen Presseartikel u.ä. beziehen sich bisher auf den Ort Frankfurt am Main.

In Frankfurt wurden bisher ca. 30 Tandems gebildet und seit über drei Semestern findet hier auch unser Seminar statt.

Doch in Frankfurt kümmern wir uns auch federführend um das weiterführende Angebot. Wir betreiben Interessenvermittlung. Wir wollen geflüchteten Menschen Türen öffnen, die sie auf Grund bestehender Strukturen selbst nicht öffnen können. Sie durchqueren die Tür alleine. Wir wollen, dass die Stimme von Geflüchteten in Deutschland gehört wird. Und wir möchten das Negativbild des „Flüchtlings“ in den Medien positiv beeinflussen. Dafür organisieren wir Seminare, Workshops, Veranstaltungen und mediale Projekte.

Außerdem bieten wir eine offene Sprechstunde an, in der wir den Asylsuchenden mit Rat und Tat zur Seite stehen, sowie Coaching-Sessions für unsere Teilnehmenden mit einer professionellen Therapeutin. Um zertifizierte Deutschkurse und Fahrtickets zu finanzieren, betreiben wir Fundraising.